Headerbild-FWG-Adenau-News
Slider

News der FWG Verbandsgemeinde Adenau e.V.

Wir sagen Danke für Ihre Stimme

FWG Adenau Mandatsträger Verbandsgemeinderat 2019

Das Ergebnis der Kommunalwahlen hat uns sehr gefreut. Nur mit Ihrer Unterstützung konnten wir so stark werden. Jetzt liegt es an uns dieses Vertrauen umzusetzen, wir werden Alles daransetzen, für Sie in den nächsten Jahren gut und verantwortungsvoll zu arbeiten. Nach der Wahl ist vor der Wahl, also setzen wir uns nicht zur Ruhe, sondern …weiterlesen

Es war einmal – schon vergessen?

FWG Adenau Abrissruine BADENOVA 2019 aus der Luft

2012 hat die CDU der VG Adenau, mit ihrer Mehrheit im Verbandsgemeinderat, die Schließung des BADENOVA beschlossen. Allein die FWG hatte sich seinerzeit vehement gegen eine Schließung des Bades gewehrt und die mögliche und bereits geplante Instandsetzung des BADENOVAS favorisiert. Vor allem im Hinblick auf das Schulschwimmen, der Rheumaliga, dem TUWI, DLRG und „Mein Badenova …weiterlesen

FWG übergibt nunmehr im 6. Jahr in Folge eine Spende an die Initiative „Unser Notarzt“

FWG Adenau spendet auch 2019 wieder für Unser Notarzt

Unter dem Motto „Land Leben Lebenswert für frischen Wind im VG-Rat“ besuchten die Freien Wähler der Verbandsgemeinde Adenau e.V. zum sechsten Mal in Folge das St. Josef Krankenhaus in Adenau und übergaben eine Spende in Höhe von 300,00 Euro an Bernd Schiffarth, Vorsitzender des Fördervereins St. Josef-Krankenhaus in Adenau. Im Rahmen der Scheckübergabe wurden die …weiterlesen

„Land Leben Lebenswert“ – Besuch FWG bei der Feuerwehr

FWG-Adenau-Besuch-Freiwillige-Feuerwehr-Verbandsgemeinde-Adenau-2019

10. Mail 2019: Die FWG -„Freien Wähler Verbandsgemeinde Adenau“ – suchte den Meinungsaustausch mit den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr. Beim Feuerwehrhaus berichteten die Feuerwehrkameraden über bevorstehenden Herausforderungen, aber auch von einigen unerfüllten Wünschen der Floriansjünger. Zu den Dauerbrennern rund um die Feuerwehr zählen die beengten Platzverhältnisse und nicht zeitgemäßen Standorte bei den Standortwehren der Verbandsgemeinde …weiterlesen

„Land Leben Lebenswert“ – Besuch FWG am Nürburgring

FWG-Adenau-Besichtigung-Nuerburgring-2019

26. April 2019: Unter dem Motto „Land Leben Lebenswert – für frischen Wind im VG-Rat“ besuchten die Freien Wähler der Verbandsgemeinde Adenau die Nürburgring 1927 GmbH & Co. KG vertreten durch den Geschäftsführer Mirco Markfort sowie Pressesprecher Alexander Gerhard. Die Betreibergesellschaft verantwortet das operative Geschäft der weltweit bekannten Rennstrecke und ist ein Markenbotschafter als Wirtschaftsunternehmen …weiterlesen

FWG Adenau will am Trierbach ein Frühwarnsystem bei Starkregen installieren

FWG-Kreis-Ahrweiler-Adenau-Fruehwarnsystem-Trierbach-2019

Im Zuge des Klimawandels haben Extremniederschläge und Überflutungen deutlich zugenommen. Auf überregionaler Ebene ist die Unwetter- und Hochwasservorhersage seit Jahren gut etabliert, da die Pegelstände der großen Flüsse engmaschig überwacht werden. In kleinräumigen, insbesondere ländlichen Bereichen sind Prognosen dagegen schwierig. Überflutungen treten häufig in eng begrenzten Gebieten auf. Kleine Bäche verwandeln sich binnen weniger Minuten …weiterlesen

FWG Adenau besichtigt die vorgesehene Trasse des Radweges zwischen Schuld und Fuchshofen

FWG-Kreis-Ahrweiler-Adenau-Radweg-2019

Zusammen mit der Kreis FWG sowie Mitgliedern aus Ahr-Eifel, Grafschaft und Remagen, stellte die FWG Adenau die im März 2017 als endgültig dargestellte Planungsvariante des LBM für den Radweg von Schuld nach Fuchshofen vor. Der Radweg – Lückenschluss mit rund 4,6 Kilometer soll entlang der L 73 und damit teilweise auch auf dem Ahrsteig geführt …weiterlesen

Hochwasserschutzprojekt an der Ahr in Antweiler wurde über die FWG angeregt

FWG-Kreis-Ahrweiler-Hochwasserschutz-Antweiler-2019

Der Kreisvorsitzende der FWG, Jochen Seifert, hat zusammen mit den im Jahr 2016 betroffenen Anwohnern (im Bild rechts Melanie Ullrich) und der Gemeinde ein Hochwasserschutzprojekt an der Ahr im Umfeld der Kreuzung der Kreisstraße K 15 Richtung Rodder auf den Weg gebracht. Zur Zeit läuft die Abstimmung mit der Gemeinde, sodass mit einem Ausbau in …weiterlesen

FWG Adenau präsentiert sich beim Frühlingsmarkt in Adenau

FWG Adenau - Präsentation auf dem Frühlingsmarkt 2019

Flankiert von zwei älteren, aber gut gepflegten, Traktoren präsentierte sich die FWG Adenau beim diesjährigen Frühlingsmarkt in Adenau. Dabei wurde sie zeitweise unterstützt von den FWG-Kreistagsmitgliedern Johannes Bell, Ralf Degen und Jochen Seifert. Neben dem wichtigen Meinungsaustausch mit den Marktgästen, Einheimischen und Auswärtigen, wurden auch kleine Präsente verteilt. Land, Leben, Lebenswert ist das Motto der …weiterlesen

FWG Verbandsgemeinde Adenau stellt Liste für VG Wahl auf

Adenau: 1/3 der Kandidaten auf der Liste ist neu. Eine Mischung aus bewährten Kräften der letzten 10 Jahre sowie jungen und neuen engagierten Mitgliedern, um auch in Zukunft bei kommunalpolitischen Entscheidungen im VG Rat parteiunabhängig und frei mitzuwirken. Bei der Mitgliederversammlung zur Erstellung der FWG-Liste für den Verbandsgemeinderat Adenau konnte sich der Vorstand im Gasthaus Rieder in Wiesemscheid über eine gute Beteiligung und rege Diskussionen freuen. Allgemein herrschte großes Interesse an einer Mitarbeit in der FWG auf VG- Ebene, um bei der Gestaltung unserer gemeinsamen Zukunft kommunal mitzuwirken. Neben langjährigen Mitgliedern des VG-Rates stehen neue engagierte Kandidaten auf der Liste. Alwin Brenner, Elke Backes, Udo Adriany und Udo Mergen führen als erfahrene kommunalpolitisch Aktive die Liste an. Gefolgt von Hans Peter Diel - angestellter Administrator, Michael Müller - selbständiger Fliesenlegermeister; Erika Michels - selbständige Friseurmeisterin; Albert Schomers – Inhaber Ingenieurbüro i.R., Siegfried Trost – Maschinenbauingenieur und Erich Radermacher – Maurermeister. Die Liste bildet einen bunten Querschnitt durch die Bevölkerung im Adenauer Land und kombiniert frische Ideen mit Erfahrung aus der Kommunalpolitik. Ziel der FWG ist es, weiterhin aktiv die Zukunft der Verbandsgemeinde mitzugestalten und noch stärker als bisher im Verbandsgemeinderat vertreten zu sein.

Adenau: 1/3 der Kandidaten auf der Liste ist neu. Eine Mischung aus bewährten Kräften der letzten 10 Jahre sowie jungen und neuen engagierten Mitgliedern, um auch in Zukunft bei kommunalpolitischen Entscheidungen im VG Rat parteiunabhängig und frei mitzuwirken. Bei der Mitgliederversammlung zur Erstellung der FWG-Liste für den Verbandsgemeinderat Adenau konnte sich der Vorstand im Gasthaus …weiterlesen

Menü schließen